Du kannst unterstützen!

Das weltwärts-Projekt ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst und wird zu 75% vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziert. Die weiteren 25% der Kosten trägt die Welthungerhilfe als Entsendeorganisation. Zur Minimierung der Kosten bittet die Welthungerhilfe die Freiwilligen um finanzielle Unterstützung durch Spender- und Förderkreise.

Ich freue mich sehr darüber, wenn ihr das Projekt unterstützt und der Welthungerhilfe eine Spende beschert! Ihr könnt frei entscheiden, in welcher Höhe dies erfolgen soll. Jeder Euro ist Gold wert! Je geringer die Kosten für das westwärts-Projekt ausfallen, umso mehr Gelder können letztendlich in Entwicklungshilfe-Projekte fließen.

 

Überweisungen bitte auf folgendes Konto:

Deutsche Welthungerhilfe e.V.
Sparkasse KölnBonn
Konto 33225
BLZ 37050198
IBAN: DE31 3705 0198 0000 0332 25
BIC: COLSDE33
Verwendundungszweck: weltwärts Christine Vetter

Ab einer Summe von 20€ können auch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

Weitere Informationen zur Finanzierung von weltwärts erhaltet ihr hier: weltwärts – Was kostet es?

 

Eine einmalige Spende reicht euch noch nicht und ihr wollt stattdessen lieber dauerhaftes Fördermitglied der Welthungerhilfe werden? Nichts leichter als das!

Hier könnt ihr euch auf der Seite der Welthungerhilfe als Förderpartner eintragen und eigenständig bestimmen, in welcher Höhe und in welchem Rhythmus die Spendengelder überwiesen werden sollen.

 

Lieben Dank an euch für eure Unterstützung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s